19.10.2014: Heute Abend haben wir zum Ersten Mal zugefüttert. Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten, wie das 

                        Milchschlabbern so geht, konnten die Kleinen nicht genug davon bekommen. Ratzi fatzi war die Milch

                        weg und alle sind mit vollem dickem Bauch eingeschlafen. Nun hat Vine ein bisschen Zeit sich zu erholen,

                        denn alle haben so großen Appetit.